M2TECH Marley Kopfhörerverstärker im HIFISTATEMENT Test

Ganz ohne den Ein­fluss von Mari­huana hat Bert Sei­den­stü­cker den Kopf­hö­rer– und Vor­ver­stär­ker Mar­ley von M2TECH für die HIFISTATEMENT getes­tet und kommt dabei zu fol­gen­dem Fazit:
“Die kon­se­quente Nut­zung sei­nes elek­tro­ni­schen Gehirns ermög­licht dem Mar­ley einen für einen Kopf­hö­rer­ver­stär­ker unge­wöhn­lich gro­ßen pra­xis­ge­rech­ten Aus­stat­tungs­um­fang, wobei der simul­tane, aber indi­vi­du­ell jus­tier­bare Betrieb zweier Hörer beson­ders her­vor­zu­he­ben ist. Sou­ve­rän und edel das Klang­bild, feinste Struk­tu­ren im Pro­gramm wer­den en detail in einem gro­ßen Raum auf­ge­fä­chert. Mar­leys Art der Repro­duk­tion lädt zu lan­gen und auf Wunsch sehr inten­si­ven Musik­ses­si­ons ein …und ganz wich­tig: so rich­tig groo­ven­den Reagge kann er auch!” Quelle: HIFISTATEMENT

Kein Aprilscherz: BSG Technologies revēēl Kopfhörerverstärker und Signal Completion Stage

reveel-inner-fidelity
Der High End Audio Markt ist eine Spiel­wiese für Pro­dukte deren phy­si­ka­li­sche Wir­kungs­weise, die zur Klang­ver­bes­se­rung füh­ren soll, nicht immer leicht nach­voll­zieh­bar ist. Ähnlich des Prin­zips “wer heilt hat recht” ist ja eigent­lich auch nichts dage­gen ein­zu­wen­den, wenn der Nut­zer einen Vor­teil im Klang für sich per­sön­lich defi­nie­ren kann, auch wenn die Ursa­che dafür, zumin­dest nicht sogleich, im Detail erklär­bar ist.
Den gan­zen Bei­trag lesen »

V-MODA XS — Mind the Gap

V-MODA XS, Mind the Gap 510

“Mind the Gap” sollte man nicht nur auf eng­li­schen Bahn­stei­gen, son­dern auch bei der Wahl des Kopf­hö­rers beach­ten. Der neue V-MODA XS besticht nicht nur durch seine Klang­ei­gen­schaf­ten und seine außer­ge­wöhn­li­che Halt­bar­keit, er mini­miert durch seine ergo­no­mi­sche Bau­art den Spalt zwi­schen Kopf und Kopfhörerbügel.

Den gan­zen Bei­trag lesen »

Klangkarotte — M2TECH HiFace DAC

hiface-dac-apple

Eine gewisse Ähnlich­keit zu einer Möhre ist schwer zu leug­nen, aber dies ist pures ita­lie­ni­sches Under­state­ment — der kleine 384kHz/32bit USB Wand­ler heimst seit sei­ner Ver­öf­fent­li­chung einen posi­ti­ven Test nach dem ande­ren ein. Den gan­zen Bei­trag lesen »

iPono?

iPono
Es ist nun seit fast einer Dekade auch für nicht in der Audio-Produktion arbei­tende Men­schen mög­lich digi­tale Musik in bes­se­rer als in MP3 Qua­li­tät und in höhe­rer als der CD-Auflösung von 44.1kHz 16bit zu hören. Ent­spre­chende For­mate, Wand­ler und Soft­ware für den Com­pu­ter sowie Netzwerk-Player ste­hen schon lange zur Ver­fü­gung und diese Web­seite beglei­tet das Thema “Digital-HighEnd” immer­hin auch schon offi­zi­ell seit 2007. Den gan­zen Bei­trag lesen »

M2TECH MARLEY Dual-Drive-Class-A — Total entspannte Kraft …

m2tech-marley-thc

M2TECH hat sei­nen auf dem Can­Jam Europe im Sep­tem­ber 2013 in Essen vor­ge­stell­ten Pro­to­ty­pen des  Dual-Drive Class-A Kopf­hö­rer­ver­stär­kers MARLEY mit inte­grier­tem Vor­ver­stär­ker und Line-Ausgängen auf den Markt gebracht.
Der MARLEY besitzt ein­zig­ar­tige Fea­tures um die best­mög­li­che Audio-Performance aus jedem Ohr– und Kopf­hö­rer, vom In-Ear bis zum High-End-Magnetotstaten, zu gewähr­leis­ten.
Den gan­zen Bei­trag lesen »